Ochsen Entrecoté mit Süßkartoffelstampf

Nach längerer Pause habe ich das verlängerte Wochenende genutzt, um euch wieder was richtig leckeres präsentieren zu können.

Die Ochsen Entrecoté Steaks waren unglaublich schmackhaft und stammen vom Gut Karlshof bei München.

Bestellen könnt ihr das Fleisch zum Beispiel bei frischeparadies-shop.de.

Ochsen Entrecoté1

Ochsen Entrecoté2

Ochsen Entrecoté3

Fotos: Verena Franzen

 

Ochsen Entrecoté mit Süßkartoffelstampf

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 2 Steaks von der Hochrippe (ca. 200-250g pro Steak)
  • 3 Süßkartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Frischer Thymian und Rosmarin
  • ein paar Cocktailtomaten
  • 5 Walnüsse
  • Rapsöl und Olivenöl

Anweisungen

  1. Im ersten Schritt schälen wir die Süßkartoffeln und zerkleinern sie mit einer Reibe. Danach geben wir die Süßkartoffeln zusammen mit 10 Esslöffel Rapsöl in einen Topf. Die Süßkartoffeln braten bis sie weich und braun werden. Während dem braten ab und zu mit einem Stampfer die Kartoffeln zerkleinern.
  2. Nun die Steaks in die heiße Pfanne mit Öl geben und 1 Minute von beiden Seiten anbraten. Dann jede Seite nocheinmal 3-6 Minuten je nach Vorliebe (English, Medium, Well Done) braten.
  3. Wenn das Fleisch fertig ist, nehmen wir es aus der Pfanne und lassen es ruhen. Währenddessen können wir die Tomaten halbieren, Zwiebeln in Ringe schneiden, eine ganze Knoblauchzehe halbieren und die Walnüsse knacken. Alles zusammen in der Pfanne mit 3-4 Esslöffel Olivenöl gut anbraten.
  4. Zum Schluss alles auf dem Teller anrichten und Thymian und Rosmarin dazulegen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und voilá ...

Zusatzinformationen

Empfehlen kann ich euch zu diesem Gericht meine eigene BBQ-Sauce. Das Rezept findet ihr hier http://franzenkocht.de/2015/12/22/franzens-bbq-sauce/ Viel Spaß beim kochen!!

Bewertungen

User Rating

5 (3 Votes)

Summary

5.0Score

Ich freue mich über jede Bewertung!!

No Comments